BandsInDerPfalz - Das regionale Band- und Livemusikportal
Bandporträt Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen
Kult-Schlager der 70er Jahre

Bands in der Pfalz - Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen

KULT-SCHLAGER der 70er
Sind wir nicht alle ein bisschen "HOSSA"?!?

Ja, das sind wir, und bieten euch dabei beste, nicht alltägliche Unterhaltung! Eine authentische Bühnenshow voller Liebe, Lust und Leidenschaft! So zelebrieren wir mit euch eine musikalische und nostalgische Zeitreise einmal um und durch die glitzernde Schlagerwelt aus vermeintlich unbeschwerteren Tagen. Wir die lassen die 60er und 70er Jahre wieder aufleben, alles 100% live mit viel Herzblut, einer Menge Spaß, und einem kleinen Augenzwinkern.Bands in der Pfalz - Rokko Rubin & die SchlagerjuwelenIn unserem umfangreichen Repertoire finden sich all die bekannten und beliebten Kult-Klassiker, unvergessenen Hits, Schmonzetten und Evergreens, aus einer Zeit, in der wohl auf fast jedem Fliesenspiegel die Prilblumen blühten. Durch die fabelhafte Mischung aus rassigen Disco-Tanznummern, schwungvollen Gassenhauern und wunderschönen Balladen ist Stimmung garantiert. Die Lieder erzählen oft Geschichten des Lebens, von Schicksalen und Melodien für Melonen. Ob Anita in Mendocino sich ein Bett im Kornfeld macht? Oder Michaela nach einem Glas griechischem Wein barfuß im Regen die Samba tanzt? Spielt der Junge mit der Mundharmonika in der kleinen Kneipe in unserer Straße noch immer das Lied von dem was einst geschah? Oder muss Alice über sieben Brücken gehen um die neue Liebe und ein neues Leben zu finden?
Die Antworten auf all diese Fragen und vieles mehr präsentieren wir mit Witz, charmant und musikalisch modern arrangiert. Abgerundet wird das Spektakel durch unsere farbenfrohen und glamourösen Bühnenoutfits, mit denen wir auch optisch wunderbar den Zeitgeist dieser Epoche wiederspiegeln.

Auch wer nicht in den 70ern mit der ZDF-Hitparade aufgewachsen ist, wird Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen lieben!

So soll für alle Generationen gelten:

Habt Sonne im Herzen, denn Musik ist Trumpf!


dabei seit: 30.01.2013
Diese Seite wurde bisher 1080mal aufgerufen.