BandsInDerPfalz - Das regionale Band- und Livemusikportal
Bandporträt FadeOut
Rock-Pop Coverband

Bands in der Pfalz - FadeOut

Who the f... is FadeOut?
FadeOut - das ist eine professionelle Rock-Pop-Coverband aus dem Raum Lauterecken, die sich durch eine mitreißende Bühnenperformance und einen fetten Rock-Sound auszeichnet.
Seit mehreren Jahren schon sind Carolin Weichel (Voc), Pascal Bäcker (Voc), Sebastian Hübner (Git & Voc), René Grub (Git & Voc), Matthias Nowak (Bass), Eric Blumenröder (Keys) und Marcel Pontes (Drums) auf den Bühnen der Region zu Hause. Seit 2016 erobern die Sieben auch die überregionalen Bühnen: Ohmbachseefest, Cityfest Bexbach, Tanz in den Mai in Mittelbrunn oder das Heimbacher Brunnenfest in Meisenheim sind nur einige der Auftritte, welche die Band in diesem Jahr hatte.
Mit einem abgestimmten Mix aus den verschiedensten Genres schafft es die Band immer wieder, das Publikum zu begeistern: Songs von den Ärzten, den Toten Hosen, Green Day, Kings of Leon, Papa Roach, Robbie Williams, den Blues Brothers aber auch Lady Gaga, Britney Spears und vielen mehr tauchen auf im breit gefächerten Repertoire von FadeOut. Um dem noch das Sahnehäubchen aufzusetzen, arrangiert die Band einige Medleys, die jeweils ein eigenes Thema musikalisch behandeln, und setzt dabei Show-Elemente wie z.B. Kostüme, um die Zuschauer pausenlos akustisch und auch optisch zu unterhalten. Somit bringen die sieben Vollblutmusiker alles mit, was man für eine ordentliche Rock-Party braucht.
Weitere Informationen zur Band und zu den nächsten Auftritten sowie jede Menge Fotos, Videos und musikalische Kostproben gibt es unter www.fadeout-rock.de oder auf Facebook. Bands in der Pfalz - FadeOutFadeOut Acoustic Revolution - so heißt unser Konzept für Veranstaltungen, bei denen kein Platz ist für eine große Bühne, 7 Musiker und jede Menge Licht- und Soundanlagen. 3 Mikros, 2 Gitarren, 1 Drumset. Mehr brauchen wir nicht, um das FadeOut-Feeling auch in Kneipen, Bars und kleinere Säle zu transportieren.


dabei seit: 30.12.2016
Diese Seite wurde bisher 1671mal aufgerufen.